de

 

Werkstudent/Werkstudentin bei INASKA Swimwear ab März 2019

 

Wir suchen ab März 2019 einen Werkstudenten/eine Werkstudentin für die tatkräftige Unterstützung bei uns im Büro, Frankfurt am Main. Die Werkstudententätigkeit mit 20 Stunden/Woche findet bei uns im schönen Bockenheim und flexibel im Home-Office statt.

 

Deine Aufgaben:

 

– Kundenservice: Erster Kontakt bei Fragen zu Konzept und Produkten

– Bestellmanagement für B2C/B2B, Bearbeitung, Prüfung & Übergabe aller Bestellungen an Logistik

– Retourenmanagement: Beantwortung von Rückfragen, durchführen der Rückerstattungen

– Unterstützung bei Pressearbeit

– Unterstützung bei Produktoptimierungen und Neuproduktentwicklungen

– Unterstützung bei Fotoshootings & weiteren spannenden Projekten 🙂

 

Deine Voraussetzungen:

 

– Du bist an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert
– Du bist offiziell eingeschrieben an einer deutschen Fachhochschule, Hochschule oder Universität
– Du interessierst dich für nachhaltig produzierte Produkte, Eco Fashion und Eco Lifestyle
– Dich zeichnen eine selbstständige, pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise aus
– Du bist kontaktfreudig dem Team, unseren Kunden und Geschäftspartnern/-innen gegenüber
– Dich zeichnen Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit & Kommunikationsstärke aus

 

Was wir bieten:

 

– Einen nachhaltigen Job mit Sinn und Eigenverantwortung
– Ein wertschätzendes, persönliches und modernes Arbeitsumfeld
– Viele Freiheiten, flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
– Ein junges Unternehmen mit einem kleinen feinen Team
– Flexibilität beim Arbeiten von zu Hause und im Büro sowie eine gelebte Work-Leisure-Balance

 

Über eine Bewerbung freuen wir uns an: franziska@inaska-swimwear.com

 

Hinweis zum Datenschutz:
 Bitte beachte, dass Deine Bewerbung und die darin enthaltenen Daten vertraulich behandelt werden und nur für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Die Aufbewahrung Deiner Dokumente kann sowohl digital als auch analog erfolgen und wird sorgfältig vor der Einsicht Dritter geschützt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, bzw. erfolgter Absage werden Deine Bewerbung, sowie alle gespeicherten Daten, mit einer Frist von acht Wochen vernichtet.