de

UMTAUSCH UND RETOURE

 

Hier findest du wichtige Informationen zum Thema Umtausch und Retoure.

 

DAS WICHTIGSTE VORWEG: WIR AKZEPTIEREN KEINE DEO-SPUREN!

Bitte achtet bereits vor dem Anprobieren auf saubere Achseln bzw. saubere Haut. Das heißt, kein Deo oder Creme. Das Entfernen von Deospuren von den Textilien im Nachhinein ist kaum möglich. Ein einfaches Wegwischen ist nicht effektiv und die Rückstände tauchen nach kurzer Zeit wieder auf. Bitte achtet somit auf eine absolut saubere und einwandfreie Retourware. Artikel mit Deospuren können wir nicht rückerstatten. Der Artikel wäre unverkäuflich, was ärgerlich für uns und für euch wäre.

 

UMTAUSCH: WIE GEHE ICH VOR?

Das Einfachste und Schnellste für beide Seiten, ist ein Umtausch bzw. eine neue Bestellung über den Shop. Manuelle Umtauschanfragen können wir leider nicht annehmen. Generell gilt bei uns: Der Umwelt zuliebe, versuchen wir so wenig Papier wie möglich zu verwenden, deshalb findest du in unseren Paketen auch keine Lieferscheine, Rechnungen oder vorgedruckte Retourenscheine. Bitte schicke deine Retourenartikel, versichert inkl. Tracking Nummer, an unseren Logistikpartner.

 

Du kannst dazu ganz einfach über unser Retourenportal (ACHTUNG: nur für Deutschland möglich) gehen: Hier geht es zum Retourenportal. Dort gibst du die Trackingnummer ein, die du von SendCloud per Mail nach Versenden deiner Bestellung erhalten hast, sowie deine PLZ. Beides findest du in der Mail, die deine Lieferung angekündigt hat. Bitte beachte, dass du für Rückfragen des Versanddienstleisters eine Telefonnummer hinterlegen musst. Diese wird lediglich für den Zweck deiner Retoure genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Achte bitte auf die Rückgabefrist von max. 30 Tagen. Die Retourenkosten von 5 Euro je Retoure tragen unsere Kunden selbst und werden von dem zu erstattenden Betrag abgezogen. Dafür übernehmen wir die Versandkosten ab einem Bestellwert ab 50 Euro innerhalb Deutschlands.

 

Nun kannst du folgende Retourgründe angeben:

 

1=Falsche Größe bestellt

2=Falsches Produkt verschickt

3=Mehr als eine Größe bestellt

4=Produkt entspricht nicht den Erwartungen

5=Produkt entspricht nicht der Beschreibung auf der Webseite

6=Schlechte Qualität/fehlerhaft

7=Sonstiges (in Nachricht erklärt)

 

Retourenadresse:

H.S. FASHION Logistics

INASKA

Fuggerstraße 20

49479 Ibbenbüren

 

KOSTENLOSE RÜCKSENDUNG VIA PAYPAL?

Sofern du die Bezahlung über PayPal vornimmst, hast du die Möglichkeit Rücksendekosten über deinen PayPal-Account erstattet zu bekommen. Weitere Informationen findest du auf der offiziellen PayPal-Webseite und unter diesem Link: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/refunded-returns

 

Dieser Service gilt ausschließlich für vollständig geleistete Zahlungen über PayPal. Alle Informationen und Nutzungsbedingungen sind zu finden unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/refunded-returns/terms-and-conditions

 

RÜCKSENDUNG: WIE KANN ICH EINEN PRODUKTE ZURÜCKSENDEN?

Du kannst dazu ganz einfach über unser Retourenportal (ACHTUNG: nur für Deutschland möglich) gehen: Hier geht es zum Retourenportal. Dort gibst du die Trackingnummer ein, die du von SendCloud per Mail nach Versenden deiner Bestellung erhalten hast, sowie deine PLZ. Beides findest du in der Mail, die deine Lieferung angekündigt hat. Bitte beachte, dass du für Rückfragen des Versanddienstleisters eine Telefonnummer hinterlegen musst. Diese wird lediglich für den Zweck deiner Retoure genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Achte bitte auf die Rückgabefrist von max. 30 Tagen. Die Retourenkosten von 5 Euro je Retoure tragen unsere Kunden selbst und werden von dem zu erstattenden Betrag abgezogen. Dafür übernehmen wir die Versandkosten ab einem Bestellwert ab 50 Euro innerhalb Deutschlands.

 

Nun kannst du folgende Retourgründe angeben:

 

1=Falsche Größe bestellt

2=Falsches Produkt verschickt

3=Mehr als eine Größe bestellt

4=Produkt entspricht nicht den Erwartungen

5=Produkt entspricht nicht der Beschreibung auf der Webseite

6=Schlechte Qualität/fehlerhaft

7=Sonstiges (in Nachricht erklärt)

 

Achte bitte auf die Rückgabefrist von max. 30 Tagen.

Die Adresse für die Rücksendung ist:

 

Retourenadresse:

H.S. FASHION Logistics

INASKA

Fuggerstraße 20

49479 Ibbenbüren

 

Nachdem wir die Retour auf einwandfreie Qualität geprüft haben, erhältst du dein Geld von uns auf gleichem Zahlungsweg zurück, den du bei deiner Bestellung genutzt hast. Dies kann 7-30 Tage dauern, bitte habe ein wenig Geduld. Bitte achte auf eine absolut saubere und einwandfreie Ware. Artikel mit Deospuren können wir nicht rückerstatten. Der Artikel wäre unverkäuflich, was ärgerlich für uns und für euch wäre. Achte also bereits beim Anprobieren auf deofreie Achseln.

 

WIE KANN ICH EINE RETOURE ERSTELLEN? SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG

 

SCHRITT 1: Bitte nutze unser Retourenportal und klicke dann auf den Button ‚Retoure starten‘. Der Kunde kann nun seine ursprüngliche Sendungs-/Tracking-Nummer mit seiner Postleitzahl eingeben, um die Sendung zu ‚öffnen‘. Klick bitte auf ‚Retourendetails‘, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

 

SCHRITT 2: Auf der nächsten Seite werden dir die Sendungsdetails angezeigt, die zuvor für die ursprüngliche Sendung eingegeben wurden. In Schritt 2 kannst du den Grund für die Retoure eintragen. Auf Wunsch kannst du eine zusätzliche Mitteilung hinzufügen. Bitte wähle die Produkte aus, welche du zurücksenden möchtest.

 

SCHRITT 3: Wenn alles ausgefüllt wurde, klickst du auf ‚Wählen Sie einen Abholort‘. Die nächste Abholstation, basierend auf deiner Postleitzahl, wird nun angezeigt.  Nun kannst du die gewünschte Abholstation auswählen und speichern. Wichtig: es ist nicht zwingend erforderlich, dass du bei der ausgewählten Abholstation deine Retoure abgibst. Es geht lediglich um die Auswahl des Versanddienstleisters. Du kannst deine Retoure an jeder beliebigen Station abgeben. Wichtig ist nur, dass der Versanddienstleister mit dem ausgedruckten Retourenetikett übereinstimmt.

 

SCHRITT 4: Es wird jetzt eine Übersicht der Retoure angezeigt. Hier wird dir erneut alles zusammengefasst, von den Sendungsdetails bis hin zu der Empfängeradresse. Sobald du alle Daten geprüft hast, musst du diese nur noch bestätigen.

 

SCHRITT 5: Das Label kann nun heruntergeladen und gedruckt werden. Du kannst das Paket einfach im vorher ausgewählten Paketshop abgeben.

 

SCHRITT 6: Wir versuchen dir die Rückerstattung so schnell wie möglich zu senden. Nach Eingang deiner Rücksendung, wird diese geprüft und anschließend von uns bearbeitet. Ihr erhaltet eine separate Email, sobald die Rückerstattung fertiggestellt wurde. Die Rückerstattung kann in den Sommermonaten bis zu 30 Tagen dauern.

 

RÜCKSENDUNG: WIE LANGE DAUERT DIE RÜCKERSTATTUNG?

Wir versuchen euch die Rückerstattung so schnell wie möglich zu senden. Nach Eingang eurer Rücksendung, wird diese geprüft und anschließend von uns bearbeitet. Ihr erhaltet eine separate Email, sobald die Rückerstattung fertiggestellt wurde. Die Rückerstattung kann bis zu 30 Tagen dauern.

 

WIDERRUFSRECHT FÜR BESTELLUNGEN AUSSERHALB DER EU

 

Abweichend vom Widerrufsrecht für EU-Bestellungen, gilt für Kunden aus dem Nicht-EU-Ausland, dass der Kunde die direkten Kosten der Warenrücksendung zu tragen hat.

 

RÜCKSENDUNG AUS DER SCHWEIZ (AUSLÄNDISCHE RÜCKWAREN)

 

Das sind Waren, die aus dem Ausland in die Schweiz eingeführt worden sind und vom Empfänger unverändert wieder zurückgeschickt werden. Reiner Gebrauch gilt nicht als Veränderung. Bei der Ausfuhrveranlagung kann die Rückerstattung der Einfuhrzölle beantragt werden. Eine Rückerstattung der Einfuhrzölle kommt nur in Frage, wenn die Waren dem Versender im Ausland innerhalb von drei Jahren wegen

 

  • Annahmeverweigerung,
  • Rückgängigmachung des Vertrags oder
  • wegen Unverkäuflichkeit infolge eines Mangels oder einer Beschädigung

 

zurückgesandt werden. Sie können auch auf seinen Wunsch und in seinem Auftrag an einen Dritten gehen.

Sind die Waren in der Schweiz verändert worden, wird die Rückerstattung der Einfuhrzölle nur bewilligt, wenn bei ihrer Verarbeitung in der Schweiz ein Mangel aufgetreten ist. Für Produkte, die aufgrund der aktuellen Gesetzgebung (öffentliche Gesundheit, Sicherheitsvorschriften, usw.) nicht in den Markt verbracht werden können, kann bei einer Wiederausfuhr ebenfalls ein Rückerstattungsanspruch geltend gemacht werden. Die Rückerstattung müssen Sie in der Ausfuhranmeldung beantragen. Für die Rückerstattung der Einfuhrabgaben wegen der Wiederausfuhr beachten Sie bitte das Formular 18.86.